News

Mag. Veronika Zinterl: Anwaltsprüfung geschafft!

Mag. Veronika Zinterl Die Kanzlei Suppan|Spiegl|Zeller darf sich über eine weitere erfolgreich bestandene Anwaltsprüfung einer ihrer Mitarbeiterinnen freuen: Bei Mag. Veronika Zinterl war es im Mai soweit. Sie konnte einer durchaus anspruchsvollen Prüfungskommission beweisen, dass sie das Zeug zur Anwältin hat, und hat die Anwaltsprüfung erfolgreich absolviert.

Mehr »

Aufbewahrungspflichten- und Fristen bei Dienstverhältnissen

Ob nun zahlreiche Bewerbungsunterlagen aufgrund einer ausgeschriebenen Stelle, „alte“ Personalakten aufgrund von Personalwechsel…, die Frage ist, inwiefern auch im Büro „Frühjahrsputz“ gemacht werden kann oder gar muss. Dabei sind sowohl abgaben-, arbeits- als auch datenschutzrechtliche Grundlagen zu berücksichtigen:

Mehr »

Lockerung des Kündigungsschutzes für ältere Arbeitnehmer

Die Gesetzesnovelle des Arbeitsverfassungsgesetz sieht explizit vor, dass bei Neuabschluss von Dienstverhältnissen ab 01.07.2017 mit Dienstnehmern, die in diesem Zeitpunkt das 50. Lebensjahr vollendet haben, der besondere Kündigungsschutz „für ältere Dienstnehmer“ nicht greift.

Mehr »

Wir stellen vor: Frau Sabrina Kainz

Sabrina Kainz

MitarbeiterInnen sind ein wichtiger Baustein für jedes erfolgreiche Unternehmen. Aus unserem Team möchten wir in dieser Ausgabe des Newsletters unsere Assistentin Sabrina Kainz vorstellen.

Mehr »

Mag. Werner Suppan in den Verfassungsgerichtshof berufen

Mag. Werner Suppan

In seiner Sitzung vom 20./21.12.2016 hat der Bundesrat den Gründungsgesellschafter unserer Kanzlei, Herrn Mag. Werner Suppan als Nachfolger von Frau Dr. Imgard Griss zu einem von sechs Ersatzmitgliedern des Verfassungsgerichtshofes bestellt. Wir gratulieren unserem „Senior“ zu dieser neuen Herausforderung und sehen uns in unserer Arbeit bestätigt, konsequent die Kompetenzen unserer Kanzlei in maßgeblichen juristischen Themen auszubauen.

Mehr »

Neuigkeiten zum Mietzins für Vereine

Vor einiger Zeit haben wir darauf hingewiesen, dass im Falle eines „Machtwechsels“ in der Zusammensetzung eines Vereins nach vereinzelten OGH-Entscheidungen aus der Vergangenheit die Gefahr bestand, dass ein günstiger Mietzins für ein Vereinslokal auf einen „angemessenen“ Mietzins angehoben werden könnte.

Mehr »

Kanzleierweiterung

Wir freuen uns, dass Frau Mag. Ulrike Zeller als neue Partnerin in unsere Kanzlei eingestiegen ist. In Hinkunft wird unsere Kanzlei als

Suppan | Spiegl | Zeller Rechtsanwalts OG

auftreten.

Mehr »

Mag.a Ulrike Zeller

Mag. Ulrike Zeller Seit Jänner 2016 eingetragene Rechtsanwältin bei der Rechtsanwaltskammer Wien, fortlaufende ständige Kooperation mit Suppan & Spiegl Rechtsanwälte GmbH. Seit November 2016 Partnerin der Suppan | Spiegl | Zeller Rechtsanwalts OG.

Mehr »